Aktuelles | News

Bild des Benutzers StattLand

Führungen mit multimedialen Erlebnissen - Stadtrundgangfestival Bern 2022

Das Stadtrundgangfestival Bern vom 20. - 24. April 2022 wird in diesem Jahr von einer Fachtagung begleitet. Am Donnerstag, 21. April, ab 09.15 Uhr wird das Future History System vorgestellt im Eröffnungsvortrag von Rolf Mathis sowie Joachim Scheck vom Verein Vistatour Freiburg, ein Future History Partner der ersten Stunde.

Bild des Benutzers Historix-Tours

Digitale Führungen mit eigener Route erstellen

Die neueste Version der Future History App ermöglicht nun die Verwendung eigener Routen bei der Erstellung einer Tour. Die Route kann über das Webportal www.future-history.eu als KML Datei hochgeladen werden und somit besonders schöne Strecken zwischen den einzelnen Stationen bei Anzeige der Tour in der App berücksichtigen.

Bild des Benutzers Metzingen Stadtmarketing

Multimedialer Stadtrundgang Metzingen

Ab sofort können Besucher mit Hilfe der Future History App auf eigene Faust durchs "alte" Metzingen schlendern und sich auf einen digitalen Stadtrundgang und eine spannende Zeitreise über 10 Stationen durch die Metzinger Stadtgeschichte begeben.

Bild des Benutzers Future History

Neu: 1001 Denkmal App - über eintausend Denkmäler - eine App

Der Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU) stellt die neue App „1001 Denkmal“ der Öffentlichkeit vor. Darin werden mehr als eintausend Denkmäler aus allen Teilen Deutschlands präsentiert.

Bild des Benutzers Future History

Neu: multimediale Touren App "Mozart in Augsburg"

Die neue App „Mozart in Augsburg“ basierend auf der bewährten Future History Technologie wurde am Donnerstag, 11. November 2021 im Leopold-Mozart-Haus in Augsburg nach einer Entwicklungszeit von 15 Monaten der Presse vorgestellt.

Extended Vision wurde von der Regio Augsburg Tourismus GmbH zur Jahresmitte 2020 beauftragt mit der Entwicklung einer interaktiven Touren App als modernes und innovatives Smartphone-Guide System für Augsburg.

Bild des Benutzers Ulm Touren App Portal

Ulm mit dem Smartphone gestern und heute erleben

Ab sofort können Gäste und Einheimische mit dem eigenen Handy auf eine digitale, historische Entdeckungsreise durch Ulm gehen. Über die Zeitreise-App Future History können die Nutzer interaktiv in die Geschichte Ulms eintauchen und spannend vergleichen, wie es an Ort und Stelle heute und früher aussah.

Bild des Benutzers Future History

Deutscher Tourismustag 2021

Am 18. und 19. Oktober 2021 fand der Deutsche Tourismustag in Berlin statt. Die größte Fachtagung für Akteure des Deutschlandtourismus richtet sich an touristische Verbände, Organisationen und Marketinggesellschaften und ist eines der wichtigsten Netzwerk-Events des Jahres.

Extended Vision war mit einem Stand vertreten und nutzte die Plattform, um sich mit Experten auszutauschen, alte Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

Bild des Benutzers DA-Marketing

Mathildenhöhe Darmstadt App veranschaulicht das neue UNESCO Weltkulturerbe

Die „Mathildenhöhe Darmstadt“ ist vom Welterbekomitee der Kulturorganisation der Vereinten Nationen am Samstag, den 24. Juli, zum UNESCO-Welterbe ernannt worden - und damit zum Ort weltweit einzigartiger Bedeutung.

Bild des Benutzers Future History

Vulkaneifel virtuell belebt App für die Ferienregion Gerolsteiner Land

Die Ferienregion Gerolsteiner Land in der Eifel verfügt über spektakuläre Naturattraktionen. An keinem anderen Ort in Deutschland lassen sich so viele Zeugen vulkanischer Aktivität finden.

Bild des Benutzers Kölner Stadtführer e.V.

Audiosystem Köln startet

Seite Mitte Juni 2021 ist der Einsatz der Live-Sprachübertragung in Köln durch die Kölner Stadtführer e.V. im Testbetrieb.

Teilnehmer/innen von Führungen in Köln können die App inklusive Audiosystem vor dem Start der Führung durch Scannen des QR-Codes oder die nachfolgenden Buttons auf das eigene Smartphone herunterladen.